Unsere Abfallfibel

Recyclefähige Abfälle

  • Bauschutt
    Sand, Steine, Boden, Beton, Keramik, Kacheln, Dachpfannen, Putz, Kalksandstein, Ytong usw. ohne Fremdstoffe
  • Boden
    Kies, Füllboden, Mutterboden, Lehmboden, Bodengemische und Boden mit gewachsenen Steinen vermischt, Grasnarbe kurzgehalten, ohne Wurzeln
  • Mischholz A2
    Naturbelassenes Holz, Sperrholz, Spanplatten, Möbelholz
  • Holz A4
  • Garten- bzw. Jägerzaun, Fensterholz, Bau- und Abbruchholz, Türen im Außenbereich, Dachlatten, Gartenhaus, Spielgeräte, druckimprägniertes Holz, usw.
  • Gartenabfall
    Buschwerk, Äste, Laub, Tannengrün, Stauden- und Rasenschnitt (kompostierbar) oder Dickholz mit einem Durchmesser bis 20 cm und stärkere Wurzeln
  • Mischpapier
    Verpackungen aus Papier und Pappe, Bücher.
  • Elektroschrott
    E-Herde, Waschmaschinen, Fernseher, Computer, Bildschirme, Kopierer, Platinen, Gasherde oder Stahlspäne
  • Schrottabfälle
    Eisenschrott, Heizkörper, usw.
  • Sperrmüll (Mischabfall)
    Hausrat, Teppiche, Tapeten, Möbel, usw.

Abfälle zur Beseitigung

  • Holz A4
    Altholz (behandelt)
  • KMF – Wolle
    Künstliche Mineralfasern (KMF) wie Steinwolle, Glaswolle, Schlackenwolle, Aluminiumsilikat-Fasern, Keramikfasern. KMF–Wolle kann krebserregende Faserstäube freisetzen und muss deshalb in Big-Bags verpackt sein.
  • Teerhaltige Produkte
    Dachpappe, Dämmmaterial oder andere Abfälle mit bituminösen Anhaftungen
  • Leichtbaustoffe
    Baustoffe auf Gipsbasis, Gipskarton / Rigips, Ytong
  • Sonderabfälle
    Eternit und Asbest müssen in Big-Bags verpackt sein.
  • Verbundstoffe
    Wediplatten mit Fliesen, Wediplatten ohne Fliesen, Baustoffe auf Gipsbasis mit Fliesen und Ähnliches
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok